Beratung & Buchung +49 (0) 89 38 39 39-0
Orpheus internationale opern- und konzertreisen
deutsche  english 
Glyndebourne
Seit über acht Jahrzehnten beginnen die Aufführungen in Glyndebourne bereits am Nachmittag, denn das ausgedehnte Pausenpicknick hat Tradition. Die Besucher selbst verleihen der legendären Privatoper auf Lord Christies Landgut den stilvollen, noblen Glyndebourne Festival Kultstatus, und zelebrieren bei Hummer, Kaviar und Champagner den britischen Way of Life. Bis zu 1 ½ Stunden wird in Smoking und Abendrobe in der malerisch gestalteten Parkanlage getafelt.
Diese einzigartige Atmosphäre im Herzen der Grafschaft East Sussex, in der die Opernpause zum Teil der Inszenierung wird, muss man einfach einmal miterlebt haben.
Der musikalische steht dem kulinarischen Genuss dabei in nichts nach. Erstklassige Besetzungen, stimmig-spannende Produktionen und das ganz besondere Flair lassen Sie in Glyndebourne alle Facetten der Opernwelt erleben - denn Lord Christies Maxime für sein Festival besitzt bis heute Gültigkeit: „Not just the best that we can do, but the best that can be done anywhere.“

Programm 2018

Der Rosenkavalier - R. Strauss
Robin Ticciati - Richard Jones
Kate Royal, Kate Lindsey, Brindley Sherratt, Erin Morley/ Louise Alder (26. Juni), Michael Kraus
Mai: Sonntag 20., Donnerstag 24., Sonntag 27., Mittwoch 30.
Juni: Samstag 2., Freitag 8., Dienstag 12., Samstag 16., Dienstag 19., Freitag 22., Dienstag 26.

Madama Butterfly - G. Puccini
Omer Meir Wellber - Annilese Miskimmon
Olga Busuioc, Elizabeth DeShong, Joshua Guerrero, Michael Sumuel
Mai: Samstag 19., Mittwoch 23., Samstag 26., Donnerstag 31.
Juni: Sonntag 3., Mittwoch 6., Samstag 9., Donnerstag 14., Sonntag 17., Donnerstag 21., Sonntag 24., Donnerstag 28.
Juli: Sonntag 1., Donnerstag 5., Sonntag 8., Donnerstag 12., Mittwoch 18.

Giulio Cesare - G. F. Händel
William Christie/ Jonathan Cohen - David McVicar
Sarah Connolly, Joélle Harvey, Christophe Dumaux, Patricia Bardon
Juni: Sonntag 10., Freitag 15., Mittwoch 20., Samstag 23., Freitag 29.
Juli: Freitag 6., Dienstag 10., Freitag 13., Sonntag 15., Freitag 20., Dienstag 24., Samstag 28.

Pelléas et Mélisande - C. Debussy
Robin Ticciati - Stefan Herheim
Christina Gansch, John Chest, Christopher Purves, Brindley Sherratt
Juni: Samstag 30.
Juli: Mittwoch 4., Samstag 7., Mittwoch 11., Samstag 21., Montag 23., Donnerstag 26., Sonntag 29.
August: Mittwoch 1., Samstag 4., Montag 6., Donnerstag 9.

Saul - G. F. Händel
Laurence Cummings - Barrie Kosky
Karina Gauvin, Markus Brück, Iestyn Davies, Allan Clayton,
Juli: Donnerstag 19., Sonntag 22., Freitag 27., Montag 30.
August:: Freitag 3., Mittwoch 8., Samstag 11., Montag 13., Donnerstag 16., Samstag 18., Dienstag 21., Donnerstag 23., Samstag 25.

Vanessa
Jakub Hruša - Keith Warner
Emma Bell, Virginie Verrez, Doris Soffel, Edgaras Montvidas
August: Sonntag 5., Dienstag 7., Freitag 10., Sonntag 12., Dienstag 14., Freitag 17., Sonntag 19., Mittwoch 22., Freitag 24., Sonntag 26.




Hotelinformationen für Glyndebourne
, Gravetye Manor, Gravetye Manor
Gravetye Manor *****
Gravetye Manor *****, weit entfernt von jeder Hektik, ist der ideale Ort zum Entspannen. Das elisabethanische Country House liegt inmitten üppiger Natur und duftenden Blumenbeeten in einem von William Robinson angelegten Garten. Das englische Relais & Chateaux-Luxushotel lässt keine Wünsche offen. Jedes der 17 Zimmer und Suiten ist sehr individuell gestaltet. Aufmerksamer Service und eine ausgezeichnete Küche sind garantiert. Für Ausflüge empfehlen wir die Buchung eines Mietwagens.
, The Grand Hotel Eastbourne, The Grand Hotel Eastbourne
The Grand Hotel Eastbourne *****
Das 1875 erbaute, imposante The Grand Hotel Eastbourne *****, auch der „Weiße Palast“ genannt, dominiert den Strandbereich von Eastbourne und bietet wunderbare Ausblicke auf die Küste und die Landspitze Beachy Head. Debussy vollendete hier sein Werk „La Mer“. Das Luxushotel, das auch über einen großen SPA- und Poolbereich verfügt, empfängt seine Gäste mit allen modernen Annehmlichkeiten, Küchenchef Keith Mitchell kreiert für Sie feinste Küche. Für Ausflüge empfehlen wir die Buchung eines Mietwagens.
, Ashdown Park Hotel & Country Club, Ashdown Park Hotel & Country Club
Ashdown Park Hotel & Country Club ****
Das um 1860 im Viktorianischen Stil erbaute Herrenhaus Ashdown Park**** empfängt seine Gäste inmitten des Ashdown Forest. Zum Hotel gehört eine großzügige, idyllische Parklandschaft, kleine Seen, Bäche, Gärten, Wanderwege sowie ein Golfplatz. Der Sport- und Wellnessbereich mit Schwimmbad und Tennisplatz sorgt für zusätzliche Entspannung. In ca. einer halben Stunde erreichen Sie Glyndebourne. Für Ausflüge empfehlen wir die Buchung eines Mietwagens.




Pauschalpreis pro Person für Glyndebourne




Im Pauschalpreis inkludiert
Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück, gute Eintrittskarten, Linienflug inkl. Hin-/ Rücktransfer zum / vom Hotel, Festivaltransfers, Traditionelles Pausenpicknick inkl. Porterservice, Reiserücktrittskosten- / Insolvenzversicherung.