Torre del Lago
Torre del Lago, Heimat des Puccini Festivals, befindet sich ganz in der Nähe der beliebten Strände der Toskanischen Riviera und dem bezaubernden Kunst,- und Kulturstädtchen Lucca. In diesem Jahr heißt das Open-Air-Festival zum 66. Mail seine ca. 40.000 Zuschauer willkommen, die dem Maestro Giacomo Puccini hier ihre Ehre erweisen und in seinen unvergleichlichen Melodien schwelgen. Die Villa mit seinem Mausoleum liegt nur wenige Schritte vom Open-Air-Theater entfernt. Mit dem Festival, das 1930 gegründet wurde, wurde posthum ein großer Wunsch Puccinis verwirklicht. In einem Brief an seinen Librettisten Giovacchino Forzano schrieb er: „Ich komme immer hierher, um mit einem Boot auf den See hinaus zu fahren und Schnepfen zu schießen - aber nur ein einziges Mal wäre ich gerne hier, um eine meiner Opern unter freiem Himmel zu erleben."
Verbinden Sie musikalische Genüsse in der einzigartigen maritimen Atmosphäre der Seebühne mit dem Besuch einer der berühmtesten Regionen Italiens und ihren lohnenswerten Zielen.